Moderation

Moderation ist wie der perfekte Rahmen für ein Bild: Es ergänzt Information zu einem großen Ganzen, verbindet mit dem Umfeld und drängt sich nie in den Vordergrund. Egal ob für Meetings oder Events:

  • Meetings-Moderation
  • Zukunftsthemen-Moderation
  • Event-Moderation

Der richtige Mix für eine gelungene Moderation besteht für mich aus Vorbereitung, Konzentration und Persönlichkeit.

Meetings-Moderation

Jemand Neutrales als Prozessverantwortliche lenkt den Blick mehr auf das Thema. So können sich alle Teammitglieder inhaltlich einbringen und Sie kommen rasch zu nachhaltigen Ergebnissen.

Ob zur Entscheidungsfindung oder Problemlösung: Eine Meetings-Moderation empfiehlt sich, sobald Kontroversen zu erwarten sind oder komplexe Themen strukturiert aufgearbeitet werden sollen. In einem Briefinggespräch vereinbaren wir Ziele, besprechen die Ausgangssituation und vereinbaren den geeigneten Rahmen für das Vorhaben. Während des Meetings dürfen Sie sich ganz auf die Inhalte einlassen – der Prozess wird von mir gestaltet. Auf Wunsch erfolgt gerne eine Nachbereitung in Form einer Dokumentation des Meetings.

Zukunftsthemen-Moderation

Manches im Leben ist wichtig. Doch solange es nicht dringend wird, schenken wir ihm zu wenig Beachtung. Die Zukunftsthemen-Moderation ist ein von mir entwickeltes Format, das zeitgerecht offen legen soll, was wichtig ist. Zu einer aktuellen Fragestellung wird ein Expertinnen- und Experten-Panel unterschiedlicher Fachrichtungen inklusive Personen aus der Praxis zusammengestellt, das auf der Basis eigens gestalteter Prozesse an Fragestellungen wie diesen arbeitet:

  • Was macht eine Stadt l(i)ebenswert zusätzlich zu ökonomischen und ökologischen Aspekten?
  • Künstliche Intelligenz weiter gedacht: Wie maximieren wir den Fortschritt, ohne uns auszurotten?
  • Die Reichen werden reicher, die Armen werden ärmer: Welche Möglichkeiten gibt es abseits von radikalen Ideen noch?

Event-Moderation

In Englisch oder Deutsch, ob Business- oder Kulturevent: Wenn Weiterbildung Spaß macht, ändern wir die Welt. Vielen Dank an meine Partner für die phantastische Zusammenarbeit bisher – und auf viele weitere aufregende Reisen in der Zukunft: AUVA, LetsCEE Filmfestival, SOS Kinderdorf, Region Schneebergland, Agenda Austria 2020 und die WKO.

Neben schriftlichen Informationen ist mir ein persönliches Briefing-Gespräch mit den Organisatorinnen und Organisatoren wichtig, hier wird besprochen, wie das Publikum am besten auf eine Gedankenreise mitgenommen werden kann, welche Inhalte wie miteinander verknüpft werden können und welche Wichtigkeit sie für das Organisationsteam haben.